Visselhövede

Visselhövede Informationen

Kultur, Veranstaltungen, Wirtschaft, Lokalpolitik, Schlemmtest, etc pp. 

 

Hier die Visselhövede Infos aus den Land&Leben Magazinen. 

Ort und Geschichte

Was bietet der Ort Besuchern und Bewohnern. Was gibt es zur Geschichte Visselhövedes zu sagen. Hier die Links und Beiträge unserer Redaktion.

Bildung und Kultur

Visselhövede bietet kulturell eine Menge. Unsere Redaktion recherchiert für die November-Ausgabe einen Beitrag zum Art-Outlet und den weiteren Kultur- und Bildungs-Hotspots der Stadt.


Visselhövede: Mehr als "nur" Tor zur Heide

Inmitten der landschaftlich reizvollen Region der Hohen Heide liegt die Stadt Visselhövede – das Tor zur Lüneburger Heide – mit seinen einladenden Urlaubsdörfern. Visselhövede ist ein Paradies für Aktive, Familien und Kulturliebhaber. Auch die knapp 10.600 Einwohner der Stadt Visselhövede wissen den Ort zu schätzen.

 

Die Ortschaften:

 

Zur Stadt Visselhövede gehören die Ortschaften Bleckwedel, Buchholz, Dreeßel, Drögenbostel, Hiddingen, Jeddingen, Kettenburg, Lüdingen, Nindorf, Ottingen, Rosebruch, Schwitschen, Wehnsen und Wittorf, wobei die Bevölkerung ungefähr zur Hälfte auf den Kernort und zur anderen Hälfte auf die Ortschaften verteilt sind.

Die umliegenden Dörfer sind allesamt ländlich geprägt. Es gibt noch sehr viele gut erhaltene, alte Höfe und die gesamte Region ist als vielfältiges Jagdrevier bekannt. Daher findet man in Gasthöfen wie z.B. im Jeddinger Hof zur Herbstzeit viele kulinarische Angebote mit Wild aus der hiesigen Region.


Visselhövede Impressionen

Kunst und kultur

 

Interessieren Sie sich für Kunst und Kultur? Dann schauen Sie mal in das ArtOutlet Gebäude im Gewerbepark Lensheide oder  besichtigen Sie den Wasserturm "Kultur im Sonnentau" auf dem ehemaligen Gelände der Honig- und Wachswarenfabrik „Sonnentau“, in dem regelmäßig Werke zeitgenössischer Kunst auf fünf Ebenen untergebracht sind oder die frühgotische St. Johanniskirche im Herzen von Visselhövede. Auch kulturelle Veranstaltungen im Heimathaus oder Bühnenstücke im international ausgezeichneten „Theater Metronom“ sind einen Besuch wert. In dem ehemaligen Kuhstall im Hütthof werden eigene Theaterproduktionen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene angeboten.

 

Wirtschaftsstandort


Visselhövede ist mit seiner zentralen Lage im Städtedreieck Hamburg, Hannover und Bremen ein idealer Standort für Gewerbebetriebe. Die Entfernungen zu den Autobahnen A1, A7 und A27 sind in etwa gleich. Der Schwerpunkt der Wirtschaft liegt bei klein- und mittelständischen Betrieben, das Gewerbegebiet in der Celler Straße hat eine Gesamtgröße von 23,4 ha. Bisher haben sich dort Firmen aus den Branchen Groß- und Einzelhandel Mineralöl, Propangas u. ä., Herstellung von Ladeneinrichtungen, Vertrieb von Papier und Konsumgütern etc. angesiedelt.

Gewerbe Campus Visselhövede
Gewerbe Campus Lensheide in Visselhövede
Ausbildung, duales Studium Visselhoevede
Ausbildungsplätze, duales Studium, ... einfach die Anzeige anklicken für weitere Infos. (11/2020)

Umzu

Etwa eine halbe Stunde von Visselhövede entfernt laden zudem zahlreiche Erlebnisparks zu einem Ausflug ein. Ob Heide Park Soltau, Serengeti-Park Hodenhagen, Wildpark Lüneburger-Heide, Weltvogelpark Walsrode, Magic-Park Verden oder der Ort Bispingen mit Erlebnisbad, Kartbahn, Snow-Dome und dem "verrückten Haus" – hier kann eine Entscheidung für einen Tagesausflug schon einmal schwer fallen. Auch Bremen, Hamburg und Hannover sind lohnenswerte Ausflugsziele, die in einer Stunde erreicht werden können.

 


 

In unserem Landleben-Blog haben wir in aller Kürze einen Hofladen bei Visselhövede vorgestellt.  Wer also gerne lokale Lebensmittel einkaufen möchte, finden das z.B. beim Hofladen Rießel.