Land & Leben 24/7 - ONLINE-NEWS

News, Zeitung, Blog, Magazin, Veranstaltungskalender, ... : Hauptsache hier aus oder für die Region. Unsere Rubrik 24/7 bietet Platz für Nachrichten und Veranstaltunsgtipps.

 

Tausendsassa Fynn Kliemann bei den MTV European Music Awards

Fynn Kliemann für MTV European Music Awards nominiert

 

 In der Kategorie bester deutscher Act wurde der Youtube-Star aus Zeven, der im Mai sein Album „POP“ im Alleingang veröffentlichte, ist laut einer Pressemeldung seiner Promotionagentur jetzt für die MTV Europe Music Awards (EMA) nominiert. Um den Preis zu gewinnen, heißt es, kann abgestimmt werden. Das wusste sein bester Kumpel Brian für sich zu nutzen und veröffentlichte auf seinem Instagramaccount ein Video, in dem er zeigte, wie er eine Gurke an einem Ventilator befestigte und so den Wahlprozess automatisierte. Gute Wahl! Durch die Drehbewegung des Ventilators und einem simulierten Fingerdruck, durch die Gurke, wurde sein Smartphone bedient, ohne dass er es selbst aktiv in die Hand nehmen muss. Unter dem Hashtag #ventilatorfürfynn finden sich mittlerweile hunderte kreative Ansätze von Fans, die den Votingbutton der MTV Website heiß laufen lassen.

 

 

Von Miniatureisenbahnen mit aufgeklebten Würstchen, Sexspielzeuge, mit Klebeband umwickelten Gurken, mit Gemüse ausgestatteten Plattenspielern, Werkzeuge mit Bananen, anstatt Sägeblättern, bis hin zu kompletten Legotechnik Konstruktionen ist alles dabei. Noch hat Fynn allerdings nicht gewonnen: Im Online-Voting muss sich der 32-Jährige erst noch gegen die anderen deutsche Größen Apache 207, Lea, Nico Santos und Shirin David durchsetzen. Ob er den Preis für den besten deutschen Act gewinnt, sieht man 08.11.2020. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann ließ es sich bereits im September nicht nehmen, den erfolgreichen Unternehmer Kliemann zu besuchen. Ob das mit Wahlkampf-Stimmen zu tun hatte? https://www.facebook.com/mdb.olivergrundmann/photos/pcb.4893232740694837/4893232404028204 ;-) Wir gratulieren Fynn jedenfalls herzlich, und wünschen ihm viel Erfolg. An die Gurke fertig los – Stimmt für Fynn! Wir wollen, dass der EMA nach Zeven kommt! (rgp)

 

 

 

Haare ab aus Solidarität

Judith Roowaan ließ sich in der Zevener „Haarschneyderei“ die langen Haare als Zeichen gegen den Krebs abschneiden

Oktober ist Brustkrebsmonat und in diesem Zusammenhang rückt auch der Kampf gegen diese Krebsart bei der „Krebsfürsorge Bremervörde-Zeven e. V.“ in den Vordergrund. Am 10. Oktober trafen sich Judith Roowaan, MitgliederInnen des Vereins und aktuell Betroffene in Zeven, um die Aktion zu starten. Es geht darum, Mut zu machen und sich zu zeigen und auf die schwierige Situation aufmerksam zu machen. Deshalb spendet Frau Roowaan die Haare an „Think Pink“ (Belgien) und dort wird eine Perücke gefertigt, die für jemanden ist, der die Krebs-Heilungszeit damit besser überbrücken kann.

Judith Roowaan: „Durch Selbstlosigkeit wird unser wahres Ich sichtbar... Ich bin dankbar für meine Gesundheit und hilfsbereit, andere Menschen zu unterstützen. Zudem glaube ich an (Selbst)-Heilung und verbinde mich gerne mit Menschen. Gleichzeitig glaube ich an die Verbindung der Herzen im Allgemeinen, womit wir alle gleich und verbunden sind. Ich werde durch diese Aktion meine äußere Form loslassen, meine Ängste durchbrechen, mein wahres Selbst umarmen und Dein wahres Selbst begrüßen. Außerdem rufe ich hier zu Spenden an die Krebsfürsorge Bremervörde-Zeven an das Konto DE52 2415 1235 0000 5146 46 Sparkasse Rotenburg OHZ auf – jeder Euro zählt.“

So schnitt also Gabriele Lach, die selbst gegen den Krebs tapfer kämpft und schon wieder eigene Haare hat, den Zopf ab und die Inhaberin Michaela Fischer vollendete die Entfernung der restlichen Haare. Eine beeindruckende Aktion!

Mit dem Projekt „Wir verschenken Herzkissen“ verschenkt die Krebsfürsorge handgemachte Kissen in Herzform, um Kraft und Hoffnung zu spenden, Judith Roowaan hatte in der Haarschneyderei Zeven ein solches Kissen geschenkt bekommen und dieses Geschenk half ihr bei ihrer mutigen Aktion – Respekt!

Wer sich auch gegen Krebs engagieren möchte, findet Infos unter www.krebsfuersorge.de. Es gibt auch eine Facebookseite mit der gesamten Story „Haarspendeaktion 2020“ unter www.facebook.com/judithelisabeth07. (hg)

Bauprojekt der Lebenshilfe. Auf dem Quabben, Zeven.

Was ist eigentlich für das neue Gebäude der Lebenshilfe geplant, welches gerade in Zeven gebaut wird? In der aktuellen Ausgaben wird dazu berichtet. Den Beitrag können Sie jetzt auch online lesen.  

 

.... weiterlesen 

 

Beachtet auch die aktuelle Stellenanzeige der Lebenshilfe:

 

Stellenangebot Heilerzeihungspflege, Erzieher, Altenpfleger, Ergotherapeute etc. Zeven und Bremervörde
Für mehr Infos einfach Stellenanzeige anklicken!

Olivenöl Bar

Hofladen News ;) .... Der Hofladen ArteFakt bietet nach Umbau jetzt auch eine Olivenöl Bar! Mehr dazu in unserem Beitrag zum ArteFakt in Wilstedt.

 

 

Sittensen: Ausräumen für den guten zweck

Mobiliar und zahlreiche Haushaltsartikel des ehemaligen „Niedersachsenhofs“ in Sittensen wurden gespendet


„Gute Nachrichten für Sittensen“ hieß es vor rund zwei Jahren, als die Specht Gruppe bekannt gab, das 2.795 m2 große, zentral gelegene Grundstück, auf dem noch der „Niedersachsenhof“ steht, an der Scheeßeler Straße 2 erworben zu haben. Rund 17 Jahre stand der Gasthof mit seinen Hotelzimmern zu diesem Zeitpunkt leer, heute sind es 19 Jahre und jetzt steht das Gebäude im wahrsten Sinne des Wortes wirklich leer. Denn in der Zwischenzeit wurde das brauchbare Inventar aus dem „Niedersachsenhof“ verschenkt oder verkauft. Gekümmert hat sich darum der ortsansässige Immobilienmakler Uwe Behrens, der der Specht Gruppe auch das Grundstück vermittelt und sich auch um das Leerräumen des Gebäudes gekümmert hat. Das Mobiliar des ehemaligen Niedersachsenhofs in Sittensen wurde gespendet und Rolf Specht übergab am 5.10. persönlich im Rathaus die Spendengelder.


Gegenstände wie Tische, Stühle, Schränke, Matratzen, Kissen, Handtücher, Bilderrahmen, Teller, Gläser, Besteck, Pfefferstreuer etc. wurden an Firmen oder auch Privatpersonen zu fairen Preisen verkauft. Gleichzeitig konnten einige Vereine Inventar gebrauchen. Sie haben es als Spende erhalten. Durch den Verkauf sind 7.625 Euro zusammengekommen, die Immobilienmakler Uwe Behrens wiederum auf 8.000 Euro aufstockte. Das Geld aus den Einnahmen wird von der Specht Gruppe regional gespendet:


Seniorenbeirat Samtgemeinde Sittensen
Spende: 1.000 Euro – Verwendungszweck: Anlage eines Heilkräutergartens


VFN (Verein zur Förderung der Notfallversorgung Sittensen)
Spende: 750 Euro – Verwendungszweck: Herz-Lungen-Wiederbelebungskurse (z. B. Übungspuppen)


Förderverein der Grundschule Sittensen e. V.
Spende: 1.000 Euro – Verwendungszweck: Neuanschaffung („Fuhrparkerweiterung“) und Wartung der Racer und Helme sowie für z. B. Wandhalterungen


Förderverein der KGS Sittensen e. V.
Spende: 1.000 Euro – Verwendungszweck: Digitalisierung und Modernisierung der Bühne in der Pausenhalle (Sound- und Lichtsystem)


VfL Sittensen
Spende: 1.000 Euro – Verwendungszweck: Kunstrasen


Ev.-lutherische Kirchengemeinde St. Dionysius Sittensen
Spende: 750 Euro – Verwendungszweck: Seniorenarbeit


Freie evangelische Gemeinde Sittensen Spende: 750 Euro – Verwendungszweck: Seniorenarbeit


Blasorchester der Feuerwehr
Spende: 1.000 Euro – Verwendungszweck: Weiterfinanzierung der Ausbildung


SoVD (Sozialverband Sittensen)
Spende: 750 Euro – Verwendungszweck: Veranstaltungen/Ausfahrten mit Senioren


In der Zwischenzeit hat die Specht Gruppe am Bauantrag gearbeitet und eine sogenannte Abbruchanzeige beim Bauamt gestellt. Gleichzeitig wurde ein Bestandsgutachter für die umliegenden Häuser beauftragt. Der Abbruchunternehmer hat währenddessen schon begonnen, die innenliegenden Materialien auszuräumen und zu sortieren. In den nächs ten Wochen soll die Außenfassade abgebrochen werden. (pr)

Veranstaltungskalender ROW, OHZ, BRV

veranstaltungskalender

Diese Woche hier in der Region.  Ein paar Tipps aus dem Land&Leben Veranstaltungskalender für die Region ROW - OHZ - BRV.  

 

Weitere Veranstaltungstipps finden Sie in monatlichen Magazin von Land&Leben:  immer GRATIS und sicherlich auch bei Ihnen vor Ort in der Apotheke, Gaststätte, Lebensmittelmarkt, ....

 

 

Oktober, ab dem 05.10 ein paar Tipps vorab:

 

  • Kranichtouren im Teufelsmoor:  Auf Anfrage via info@nabu-umweltpyramide.de  (BRV)  (Hinweis:  auch im Tister Bauernmoor bei Sittensen kann man zurzeit vom Aussichtsturm wunderbar Kraniche beobachten)
  • Kunst im Scheeßeler Heimatmuseum: Aktuell lohnt sich auch mal wieder ein Ausflug nach Scheeßel. Die Ausstellung „Wanted“ mit Malereien von Melissa Chelmis wird dort präsentiert. Gut 50 Exponate zieren die Wände des Museums am Meyerhof 1: Die Ausstellung findet noch bis zum 1. November statt; immer samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr.
  • Tagesausflug nach Schleswig?  Die Ausstellung Rainer Fetting beim Schloss Gottorf (Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Schleswig) ist durchaus einen Tagesausflug wert. 
  • 16.10.2020: Moorkino im Cultimo (Kuhstedtermoor bei Kuhstedt)

 

 

Trochelmann Ausstellung Zeven
Aktuelle Ausstellung in Zevens Museum im Kloster: Heinrich Trochelmann, Gemälde und Portraitzeichnungen.

Veranstaltungen Zeven / Austellungstipp: 

 

Anlässlich des 150. Geburtstages des Zevener Malers Hinrich Trochelmann (1870-1925) zeigt das Museum Kloster Zeven im ersten Stockwerk eine „Trochelmann Jubiläumsausstellung“. Erstmalig werden neben seinen Ölgemälden auch seine hervorragenden Portraitzeichnungen gezeigt.

 

Schauen Sie auch in den Land&Leben Veranstaltungskalender. Diesen finden Sie im Monatsmagazin sowie in der Rubrik 24/7 online.   (Dort auch weiterführende Links.)

 

 

kloster zeven ausstellung öffnungszeiten
Aktuelle Ausstellung in Zeven: Kloster Zeven Museum -> Heinrich Trochelmann Ausstellung.

Viele Informationen zum Zevener Maler Trochelmann können Sie auch hier lesen. Aber besuchen Sie am besten direkt die interessante Ausstellung im Kloster Museum.

Rettungsdienst DRK:  mit LUCAS schneller mit der Reanimation beginnen

Der Bremervörder Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) kann bald die Ausstattung des an der Rettungswache Zeven stationierten Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) mit einer LUCAS Reanimationshilfe verbessern. Das kommt auch den Notarzteinsätzen der Wachenstandorte Sittensen und Tarmstedt mit zugute.  

 

... weiterlesen

 

 

Corona ROW

Die aktuellen Corona Infos für den Landkreis ROW stellen wir wöchentlich auf unserer Facebook-Seite vor.  Aktuelle Infos finden Sie aber auch in unserem Landleben Blog.

 

... weiterlesen 24.09.2020

... weiterlesen 28.09.2020

 

 

Blitzer ROW, OHZ, BRV

Teure Fotos werden in der kommenden Woche (ab dem 28.09.2020) an / in folgenden Orten gemacht:

 

  • Montag: Stadt Bremervörde und Samtgemeinde Sottrum
  • Dienstag: Samtgemeinde Bothel und Samtgemeinde Selsingen (Achtung, das kann dann eben auch Sassenholz sein, welches zur Samtgemeinde Selsingen gehört.  Wir können hier immer nur die angekündigte Region angeben, der genaue Ort für die Blitzer ist auch unserer Redaktion vorab nicht bekannt.)
  • Mittwoch: Gemeinde Gnarrenburg und Samtgemeinde Zeven
  • Donnerstag: Stadt Visselhövede und Samtgemeinde Tarmstedt
  • Freitag: Stadt Rotenburg und Samtgemeinde Fintel
  • Wochenende: ??

 


TIPP: Wer sich an die StVo und die Geschwindigkeitsbegrenzungen hält, fährt sicherer und günstiger. Denken Sie bitte jetzt in der Erntezeit auch an die dadurch erhöhten Trecker-Aufkommen und überholen diese nicht unnötig. Außerdem: Blitzer können auch zu anderen Zeitpunkten in den genannten Gebieten aufgestellt werden.

 

(Alle Angaben ohne Gewähr)

 

Es lohnt sich grundsätzlich für alle Verkehrsteilnehmer gemeinsam - wie auch für das eigene Portemonnaie - die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu beachten. Das ist fairer und schlauer, als nur auf Blitzerwarnungen zu achten.

 

 

 

August bis Oktober 2020:

 

Mitmachen: Heurollen Wettbewerb in Landkreis Osterholz. 

 

Lest den Blogbeitrag dazu:  Heurollen Wettbewerb   ....  und mit etwas Glück 500.-- Euro bei den Stadtwerken Osterholz gewinnen.

 

Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2020;  Sie können also noch die schönsten Heufiguren auswählen.

 

| Freißenbüttel | Osterholz | Sandhausen | Neu Sankt Jürgen | Garlstedt | Wallhöfen | Ströhe Spreddig | Steden | Scharmbeckstotel | Pennigbüttel | Ohlenstedt | Lesumstotel / Werschenrege | Hülseberg | Hambergen | Buschhausen - Bargten - Langeheide | Bornreihe | Lübberstedt |

 

 

Smartphone am Steuer: darum so gefährlich ...

Nur eine Sekunde die Konzentration auf das Smartphone:   wieviel Meter seid Ihr dann schon mit dem Auto gefahren?  

 

.....  weiterlesen

 

 

Beliebte Rubrik:  Polizeimeldungen aus der Region

 

28.09.2020:

 

Sittensens / A1: 2 Promille, A1 Ostetal Raststätte: LKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall auf Parkplatz und fährt weiter ++   Scheeßel:  Schlagring bei Verkehrskontrolle gefunden ++ Eversen:  Unfall, drei Schwerverletzte ++

 

25.09.2020:

 

Auch heute wieder ganz schön viele Polizeimeldungen für den Landkreis ROW

Gnarrenburg: Betrüger scheitern mit Enkeltrick ++ Visselhövede: Radfahrer bei Unfall verletzt ++ Selsingen:  Grevenworth Fenster zerschlagen ++  Scheeßel:  Seniorin beim Einkaufen bestohlen ++ Rotenburg-Wümme: Blitzeinbruch in EWE-Filiale ++ Falsche Lotterie-Mitarbeiterin meldet sich am Telefon ++  1,9 Promille  ++    Brand einer Altpapiertonne  ++   Drogenfahrt +  Bremervörde:  Einbruch in Baucenter  ++  Gyhum:  Rucksäcke aus Auto gestohlen  ++

 

Viel Aufmerksamkeit findet bestimmt auch folgende Meldung vom 25.09.2020: Spektakuläre Fluchtszenen in Bremervörde  (mehr dazu unter "weiterlesen")

 

 

Hier im Landleben Blog oder auf Facebook könnt Ihr weitere Details zu diesen Polizeimeldungen lesen ...   weiterlesen ....

 

 

Grüne Bürgermeister-Kandidatur Bremervörde

Neuer Bürgermeisterkandidat für Bremervörde.
Jochen Hake tritt zur Bürgermeisterwahl 2021 in der Ostestadt an.

Erntefeste 2020

Aus unserer aktuellen Ausgabe:  der Beitrag zu Erntefesten 2020.

 

Maisernte beginnt – Erntefeste abgesagt

Die etwas andere Erntezeit 2020 hat bereits begonnen und wir hoffen, dass die positiven Prognosen für unsere Region sich bewahrheiten, denn dieser Sommer war ja feuchter als die letzten beiden.

 

  • Wegen der Maisernte heißt es wieder: Vorsicht im Straßenverkehr.
  • Erntefeste 2020: Absagen

 

1: Maisernte =>  Vorsicht im Straßenverkehr

Vor allem während der Maisernte passieren viele Unfälle zwischen landwirtschaftlichen Maschinen und anderen Verkehrsteilnehmern. Daher rufen wir alle Beteiligten dazu auf, jetzt besonders umsichtig zu fahren, die Handys in den Taschen zu lassen und nicht an unübersichtlichen Stellen zu überholen. Die Landwirte und Lohnbetriebe arbeiten momentan quasi 24 Stunden, um die Ernte trocken einzuholen und sind entsprechend angestrengt und in Eile; wir bitten deshalb darum, dass Sie sich auch innerorts an die Geschwindigkeitsbeschränkungen halten mögen – in den Dörfern wohnen Familien und es spielen dort auch Kinder. Die PKW-FahrerInnen rufen wir ebenso zu Verständnis und Geduld auf. Sicherheit geht vor, also bitte Abstand halten und nicht drängeln!

2:  Corona-Schutzmaßnahmen => Erntefeste abgesagt

Die Erntefeste haben eine sehr lange Tradition und stellen auch regelmäßig ein attraktives Ausflugsziel für Menschen aus ganz Deutschland dar. Leider sind alle Erntefeste und somit auch Ernteumzüge in der Region aus bekannten Gründen abgesagt. Alle Beteiligten hoffen, dass es im nächsten Jahr nicht nur eine gute Ernte gibt, sondern auch wieder ganz viele Ernteumzüge, die Land&Leben ja seit Jahren auch immer mit großen Fotoserien im Magazin und online begleitet.

 

 

 

  • Beachten Sie auch den Beitrag und die Gewinnmöglichkeiten bei den Heurollen / Stohrollen Figuren der Stadtwerke OHZ. Heurollen / Heufiguren Wettbewerb, ... Angucken, abstimmen und gewinnen! Wählen Sie Ihren Favoriten. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2020. Jede Stimme wird belohnt: Alle Erntefestkomitees erhalten unabhängig von der Platzierung eine finanzielle Unterstützung. Denn die Gewinnsumme wird nach der Stimmauszählung prozentual aufgeteilt und wir verlosen unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels 500,- Euro! (Eine Aktion der Stadtwerke OHZ)

 

 

 

GOP in Bremen:  Varieté

Veranstaltungstipp.

 

Immer mehr Veranstaltungen können Dank Corona-Konzept wieder stattfinden. So z.B. auch das Varieté GO)P in Bremen.   Für uns aus der Region ROW, BRV und OHZ ist das ja gut zu erreichen ;) 

 

Varieté-Theater Bremen

Veranstaltungstipp
Veranstaltungstipps im Land&Leben Magazin. Das GOP Varieté hat wieder geöffnet. Das aktuelle Programm heißt "Elektro".

 

 

Vom 4. September bis 25. Oktober 2020 öffnete sich im GOP Varieté-Theater Bremen der Vorhang zu „Elektro“. Das ist mal wieder eine einzigartigen Show; fühlt sich an, wie ein artistisches Konzert.  Neugierig?   Dann schaut doch mal auf der Website des GOP weiter.  

 

 

Seit es die Steckdose gibt, wird elektronische Musik ertüftelt, generiert, komponiert. Ob moderne Klassik, Hip-Hop-, House-, Popmusik oder chilliger Jazz: Kein Genre verzichtet heute auf synthetische Klänge. Die Show „Elektro“ huldigt dieser kleinen Revolution mit einer Mischung aus Klang, Farben und artistischer Höchstleitung. Fabelhafte Artisten, Sänger, Tänzer und Musiker verwandeln Bewegung in Klänge, Melodien werden zu Bildern. Bei „Elektro“ ist im wahrsten Sinne des Wortes jede Show einzigartig.

 

 

GOP Adresse: Am Weser-Terminal 4, 28217 Bremen. Das ist an der Weser.

 

 

Lilienthal

Lilienthal Nachrichten Land&Leben Zeitung

Lilienthal.   Startschuß für den Umbau der Sparkasse in der Klosterstraße.

 

Bild: Die Sparkassen-Verantwortlichen und Axel Grawe „BancArt GmbH“ an der provisorischen Container-Bankfilliale in Lilienthal.

 

 

Umbau des Sparkassengebäudes in der Klosterstraße.

 

  • Dauer der Baumaßnahmen
  • Öffnungszeiten SPK Lilienthal
  • Wo die Beratung statfinden wird
  • ...

 

Das Sparkassengebäude im Herzen Lilienthals wurde vor über 100 Jahren im Jugendstil errichtet und im Jahr 1996 durch einen Anbau erweitert. Nun erfolgt eine weitere Modernisierung.

 

Für die nächsten Monate plant die Sparkasse Rotenburg-Osterholz umfangreiche Umbaumaßnahmen im Wert von rund 2 Millionen Euro.

 

Die Sparkasse ROW-OHZ hebt hervor, dass dieses ein klares Bekenntnis zum Standort Lilienthal sei. So entstehen zum beispiel zusätzliche und größere Beratungsräume mit einem“ Mehr“ an Funktionalität und Diskretion. Weiterer Kern der Maßnahmen ist die Umgestaltung der Kundenhalle inkluisive eines neuen Kassenbereiches. Eine große Herausforderung bei Planung und Umbau ergibt sich aus der Tatsache, dass hierbei sowohl Aspekte wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zu berücksichtigen sind, als auch Themen wie Denkmalschutz, Sicherheit, Brandschutz und Funktionalität.

 

Die Sparkasse freut sich sehr, hierbei auf die Expertise der Firma „BancArt GmbH“ aus Hamburg zurückgreifen zu können. „BancArt“ ist ein Partner, mit dem die Sparkasse Rotenburg-Osterholz bereits mehrere Vorhaben realisierte, zuletzt den Umbau der Geschäftsstelle in Zeven.

 

Die Sparkasse sxchreibt, das sie großen Wert darauf legen würde, dass alle Arbeiten möglichst von regionalen Handwerksbetrieben ausgeführt werden. 

 

Während der Umbauphase bietet die Sparkasse ihren Kundenservice in einem Ausweichquartier auf dem Sparkassenparkplatz an; dorthin wird auch die SB-Technik ausgelagert. Die Beratung für Privatkunden findet auch während der Bauphase im Gebäude statt; die Firmenkundenberater werden in dieser Zeit in die Räume der Geschäftsstellen in Wilstedt und Trupermoor wechseln.

 

Die Öffnungs- und Beratungszeiten bleiben unverändert.

 

Läuft alles nach Plan, wird das Erdgeschoss des Gebäudes bereits im Laufe des Februars 2021 wieder nutzbar sein; der komplette Abschluss der Baumaßnahmen ist für Mai 2021 geplant.

 

 

 

 

 

Für den großen Veranstaltungskalender für die Landkreise ROW, BRV und OHZ holen Sie sich am besten das gedruckte Magazin von Land&Leben. 

 

Das ist gratis und ist in über 900 Auslegestellen  (Lebensmittelmärkte, Eisdielen, Tankstellen, Restaurants, Imbisse etc. pp. Einfach mal bei Ihnen im Dorf / Stadt schauen oder nachfragen.)

 

 

"AHA" Corona Regeln

corona a h a regeln plattdeutsch
Die Corona AHA Regeln auf Plattdeutsch.
Hinweise für die Nachbarschaftshilfe vom LK ROW - auch in Platt
 
Gerade in diesen Zeiten sind Menschen auf die Hilfe ihrer Mitmenschen angewiesen – besonders die Schwächeren, Älteren und Erkrankten. Denn diese sollten es vermeiden, sich unnötig in der Öffentlichkeit aufzuhalten und den Gefahren einer Infektion auszusetzen. Dabei sollten aber auch die Helferinnen und Helfer zum eigenen Schutz und zum Schutz der Hilfebedürftigen unbedingt die folgenden Verhaltensweisen beachten:
 
1. Leisten Sie Hilfe vorzugsweise in Ihrer näheren Nachbarschaft, im gleichen Dorf oder Stadtviertel.
 
2. Vermeiden Sie enge Kontakte. Verabreden Sie die Hilfestellung am besten vorab telefo-nisch, so dass die Begegnung an der Haustür auf ein unvermeidbares Maß reduziert wird. Halten Sie mindestens zwei Meter Abstand.
 
3. Beachten Sie die allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes wie sorgfältige Händehygiene sowie Husten- und Niesetikette: Drehen Sie sich, wenn Sie husten oder niesen müssen, von anderen Menschen weg und nutzen Sie ein Taschentuch, das Sie danach sofort entsorgen können. Falls Sie kein Taschentuch griffbereit haben, halten Sie Ihre Armbeuge vor Mund und Nase, um andere zu schützen. Waschen sich nach dem Husten, Niesen oder Naseputzen möglichst Ihre Hände.
 
4. Treffen Sie bei Einkaufshilfen verbindliche Absprachen zur Bezahlung und Übergabe der Waren. Kaufen Sie nur für den üblichen täglichen Bedarf ein. Größere Geldbeträge (Empfehlung: max. 50 Euro) sollten nicht übergeben werden. Dabei den direkten Kontakt möglichst vermeiden, z.B. kann ein Umschlag mit Geld in den Einkaufskorb gelegt werden.
 
5. Achten Sie beim Einkauf darauf, den Abstand von zwei Metern zu anderen einzuhalten und Ansammlungen in oder vor dem Geschäft zu vermeiden (Richtgröße für Ansammlungen: mehr als 10 Personen).
 
6. Von Haustieren geht nach derzeitigem Erkenntnisstand keine Übertragungsgefahr aus. Sie können also problemlos mit dem Nachbarshund Gassi gehen.
 
7. Sollten Sie zum Personenkreis gehören, der sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem durch das Robert- Koch-Institut (RKI) festgelegtem Risikogebiet aufgehalten haben (Abrufbar unter: www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikoge-biete.html), bleiben Sie zuhause und leisten Sie keine Nachbarschaftshilfe.
 
Es wird empfohlen die aktuelle Lage im Blick zu haben. Hierzu wird folgender Link empfohlen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html
corona ROW

Beitrag nicht gefunden?

Das bedeutet, dass der gesuchte Beitrag bereits abgelaufen ist. Wir nehmen immer mal wieder ältere Beiträge heraus.  So schaffen wir auch immer wieder Platz für den regionalen Wochen-Veranstaltungskalender.

 

Viele ältere Beiträge verschieben wir ins Archiv.  Da können Sie nachlesen, was denn so in den Vormonaten hier in der Region los war. Meistens gibt es viele Fotos auch zu den älteren Veranstaltungen, über die wir berichtet hatten.

 

Grüße aus der Redaktion

 

 

Alle Angaben und Termine ohne Gewähr.