Einbruch in Schießstand misslingt

Zeven. Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende versucht in den Schießstand des Zevener Schützenvereins einzubrechen. Die Unbekannten scheiterten jedoch an der Eingangstür und blieben ohne Beute.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0