Unfallflucht am Krankenhaus

Zeven. Ein bislang noch unbekannter Autofahrer hat am Mittwochabend in der Straße Mückenburg einen Verkehrsunfall verursacht und ist nach einem kurzen Gespräch mit dem anderen Beteiligten unerlaubt vom Unfallort weggefahren. Gegen 20 Uhr wollte ein 25-jähriger Autofahrer aus Heeslingen mit seinem Skoda nach links auf den Parkplatz des Martin-Luther-Krankenhauses abbiegen. Das erkannte der unbekannte Fahrer vermutlich zu spät und setzte zum Überholen an. Er fuhr mit seinem Audi in die linke Seite des Abbiegers. Obwohl der Heeslinger den Unfall von der Polizei aufgenommen haben wollte, setzte sich der Fremde nach kurzem Gespräch in seinen Wagen und fuhr davon. Die folgenden Ermittlungen werden zeigen, warum sich der Mann von der Unfallstelle entfernte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0