Radfahrer mit 2,7 Promille

Zeven. Eine Streifenbesatzung der Zevener Polizei hat am Montagmorgen in der Scheeßeler Straße einen stark alkoholsierten Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 46-jährige Zevener war gegen 9 Uhr mit mehr als 2,7 Promille auf seinem Damenrad unterwegs. Ihm wurde eine Blutprobe abgenommen und verboten in diesem Zustand am Straßenverkehr teilzunehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0