Mit Luftgewehr Jalousie beschädigt

Zeven. Die Zevener Polizei ermittelt derzeit gegen einen unbekannten Täter, der mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole die Außenjalousie des Wohnzimmerfensters eines Wohnhauses in der Straße An der Mehe beschädigt hat. Das geschädigte Ehepaar entdeckte ein Schussloch in der Fensterverkleidung und erstattete bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt. Am Fenster wurden kleine Diabolo-Geschosse gefunden. Zeugenhinweise bitte an die Zevener Polizei unter Telefon 04281/93060.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0