Wohnhauseinbruch in Zeven/Wistedt

Zeven/Wistedt. Am frühen Montagabend drangen unbekannte Täter in das Wohnhaus eines landwirtschaftlichen Gehöfts in Wistedt ein. Sie hebelten ein Fenster auf und konnten durch dieses in das Gebäude einsteigen. Im Haus durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen nach ersten Feststellungen Bargeld. Durch das Einstiegsfenster verließen sie das Haus auch wieder.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0