BMW-Fahrerin nach Unfallflucht gesucht

Zeven. Unfallermittler der Zevener Polizei suchen nach einer unbekannten Autofahrerin, die am Freitag vergangener Woche im Kreuzungsbereich Kivinanstraße/Bremer Straße an einem Verkehrunfall beteiligt war. Bei ausgeschalteter Ampelanlage waren dort gegen 10.30 Uhr eine 20-jährige Frau aus Selsingen mit ihrem Citroen und die noch unbekannte Fahrerin eines schwarzen BMW Kombi zusammengstoßen. Die gesuchte Fahrerin wird als etwa 40-jährige Frau mit dunklen, zum Zopf zusammengebundenen Haaren beschrieben. Sie verließ die Unfallstelle, ohne einen Personalienaustausch zu ermöglichen oder die Polizei zu rufen. Die Unfallverursacherin oder Zeugen, die zu ihrer Ermittlung beitragen können, werden gebeten, sich bei der Zevener Polizei unter Telefon 04281/93060 zu melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0