Drosselung entfernt

Zeven. Wohl längere Zeit wird ein 15-jähriger Mofa-Fahrer auf seinen Führerschein warten müssen. Bei einer Verkehrskontrolle auf der L 131 in der Ortschaft Hofkoh stellte sich heraus, dass die Drosselung an der Mofa von dem Jugendlichen und seinem 18-jährigen Bruder ausgebaut wurde. Die Mofa erreichte so eine Geschwindigkeit von 40 km/h. Da der 15-Jährige lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen konnte, wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0