Motorrad fährt in abbiegendes Auto

Zeven. Bei einem Verkehrsunfall im Nord-West-Ring ist am Sonntagnachmittag ein 47-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte gegen 14.30 Uhr mit seiner Yamaha den vorausfahrenden Opel eines 54-jährigen Zeveners überholen wollen, als der gerade auf ein Grundstück abbog. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0