Geräte vom Acker gestohlen

Wistedt. In den vergangenen Tagen sind zwei landwirtschaftliche Geräte von einem Acker am Osenhorster Weg gestohlen worden. Der geschädigte 55-jährige Landwirt hatte seinen Flügelschargrubber des Herstellers Saphir vom Typ FG 300 und die Scheibenegge des Herstellers Knoche an einer kleinen Hütte an dem Acker abgestellt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl der Geräte machen können, wenden sich bitte an die Zevener Polizei unter Telefon 04281/93060.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0