Fahranfängerin überschlägt sich auf Acker

Oldendorf. Bei einem Verkehrunfall auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Oldendorf und Badenstedt ist eine 18-jährige Fahranfängerin am Montagabend verletzt worden. Die junge Frau hatte gegen 18.30 Uhr ihren Fiat wegen des Begegnungsverkehrs ausgangs einer leichten Rechtskurve offensichtlich zu weit nach rechts gelenkt. Der Wagen kam mit den Reifen auf den Grünstreifen, geriet ins Schleudern und überschlug sich auf einem Acker. Die 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0