Buntmetalldiebe unterwegs

Zeven. Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter Kupferkabel von der Erschließungsbaustelle des Wohngebietes "Mühlenpark" an der Kirchhofsallee gestohlen. Dort waren mehrere Kabelstränge bereits im Erdreich verlegt. Die Diebe zogen rund 30 Meter Kabel aus dem Boden und schnitten sie ab. In der Kirchhofsallee luden die Täter die Beute in ein Fahrzeug und machten sich davon.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0