Zeuge klärt Unfallflucht

Zeven/Aspe. Ein aufmerksamer 19-jähriger Zeuge hat am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz des E-Centers in der Straße Zum Hochkamp durch seine Beobachtungen und die Suche nach der Geschädigten eine Unfallflucht aufklären können. Der junge Mann hatte gegen 15.15 Uhr gesehen, wie der Fahrer eines grünen VW Golf beim Rangieren mit einem Opel Corsa kollidierte. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen und konnte später auch den Fahrer detailliert beschreiben. Dann suchte er die Geschädigte und berichtete ihr von dem Vorfall. Eine Streifenbesatzung der Zevener Polizei nahm die Unfallflucht auf und fuhr anschließend zum Verursacher. Der Mann räumte ein mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz gewesen zu sein. Ein Zusammenstoß habe er beim Ausparken jedoch nicht wahrgenommen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Unfallflucht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0