Räumlichkeiten an der Gauß-Schule am Lühnenfeld werden für Flüchtlinge hergerichtet

Die Räume an der Gauß-Schule werden zurzeit auch für Flüchtlinge hergerichtet. Entsprechende Trennwände zum Rest der Schule werden bereits montiert. Zwar werden wohl vorerst auch hier keine Flüchtlinge einquartiert; die Räumlichkeiten werden aber bereit gehalten um möglichen Engpässe in der Unterbringung entgegenzuwirken.
Es wird derzeit auch nach Ausweichmöglichkeiten gesucht, die auch die sanitären Standards (ausreichend viele Toiletten, Duschen, Platz usw.) erfüllen (daher eignen sich auch leerstehende Supermärkte nicht zur Unterbringung). Allerdings lässt sich kurzfristig hier kein entsprechend besser ausgestatteter Wohnraum finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0